der "WEISSE" Zysset Bistro-Bus im neuen Layout

der königsblaue 431er mit neuem Zysset Bistro-Bus-Schriftzug

grosszüges sitzen und Beinfreiheit in den 300er

unterwegs im Baskenland

Dütschbach - Schlorggeschlüüpfer ungrwägs mit Zysset Bistro-Bus u am Guido

300er Blau Nummer 88

Basel Swiss Bau 3 x alles in Blau

431er Setra Nummer 99 Bistro

die letzte Erweiterung im Fuhrpark. BE 44

Marienfeld Verl

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Reise- und Vertragsbedingungen
Die vorliegenden Bedingungen regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und Zysset Bistro-Busse für die von uns organisierten Reisen.

Vertragsabschluss
Mit der Entgegennahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung durch das Reiseunternehmen entsteht zwischen Ihnen und Zysset Bistro-Busse ein Vertragsverhältnis.

Zahlung
Die Zahlung hat bis spätestens 30 Tage vor Abreise zu erfolgen.

Annullation
Bei Annullierung einer Buchung wird zur Deckung unseres Arbeitsaufwandes und Spesen eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.00 pro Auftrag erhoben.
Bei Rücktritt später als 30 Tage vor Reisebeginn werden für die Umtriebe und zur Deckung der Hotelforderungen folgende Annullationskosten berechnet:
25% vom Pauschalpreis bei 30 bis 21 Tage vor der Abreise.
50% vom Pauschalpreis bei 20  bis 15 Tage vor Abreise.
75% vom Pauschalpreis bei 14 bis 08 Tage vor Abreise.
100% vom Pauschalpreis bei 07 Tage vor Abreise.

Bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung. Gebuchte Eintritts-Karten werden von der Versicherung nicht übernommen.

Sitzplatzwünsche im Bus
Obwohl die heutigen modernen Reisecars auf allen Plätzen eine angenehme Fahrt garantieren, berücksichtigen wir gerne, soweit möglich, Ihre Sitzplatzwünsche.

Rauchen im Bus
Im ganzen Bus gilt ein Rauchverbot!

Durchführung 
Die Reisen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Wir behalten uns das Recht vor, die Reise zu annullieren, wenn die Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder die Reise aus zwingenden Gründen nicht durchgeführt werden kann. In solchen Fällen wird dies so schnell wie möglich jedem Angemeldeten mitgeteilt. Die einbezahlten Beträge werden voll     
zurückerstattet. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht.

Abbruch der Reise
Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstattet werden.
Allfällige nicht bezogene Leistungen werden Ihnen nur dann zurückerstattet, wenn diese uns nicht belastet werden.

Verspätung des Reiseteilnehmers
Unsere Busfahrer/Reiseleiter sind angewiesen die Reise pünktlich zu starten. Das Personal hat die Weisung höchstens 5 Minuten über die vereinbarte Zeit zu warten. Dasselbe gilt auch während der Reise, nach Übernachtungen, Pausen, Besichtigungen und Veranstaltungen etc. Sollten Sie den Bus verpassen so sind die Kosten für die Nachreise, Weiterreise resp. Rückreise in jedem Fall selber zu tragen.

Reisegepäck
Zur Unterbringung des normalen Reisegepäcks ist genügend Platz vorhanden. Das Gepäck wird kostenlos transportiert, jedoch müssen wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine Haftung für Schäden, Verlust oder Diebstahl an Koffern oder deren Inhalt übernehmen können. Wir empfehlen Ihnen eine Reisegepäckversicherung abzuschließen.

     
Haftung
Als Reiseveranstalter sind wir verantwortlich für die programmgerechte Durchführung der Reise, der sorgfältigen Auswahl der Leistungsträger (Transport, Restaurants, Hotels usw.) sowie der fachgerechten Vorbereitung und Ausführung der Reise. Wir können
nicht verantwortlich gemacht werden für Folgen, die auf höhere Gewalt, Fehler von Leistungsträgern, Streiks, Verspätung und Verschulden des Reiseteilnehmers entstehen. Die Haftung bezieht sich in jedem Fall auf den unmittelbaren Schaden und ist auf die Höhe des Reisepreises begrenzt. Für Klagen gegen Zysset Bistro-Busse wird ausschließlich Gerichtstand Belp vereinbart.

Versicherung
Unsere Reisegäste sind während der Fahrt im Car gegen nicht selbst verschuldete Unfälle versichert. Außerhalb des Cars besteht kein Versicherungsschutz.

Preisanpassung
Sollten sich Änderungen ergeben für die wir nicht verantwortlich sein können z.B. Währungsanstieg, Treibstofferhöhung, behalten wir uns das Recht vor, die Preise anzupassen.

Kirchdorf, 01. Januar 2005